Nicht vergessen: Die meisten der verwendeten Bilder lassen sich durch Anklicken auf Ihrem Bildschirm zum Betrachten/Lesen vergrößern. Zwei aktuelle Kontaktmöglichkeiten bleiben ohnehin gültig: > unsere Geschäftsführerin: 05128-40137 > unsere Kulturreisen: 05128-1365
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long

KVH-Vorstand

1. Vorsitzende ……: Vera Braatz 2. Vorsitzende ……: Sabine Heßling Geschäftsführerin: Inga Messner Kassiererin ……….: Monika Berkhan : Mitglieder: Tobias Böker, Malte Cavalli, Olga Dreikich, Angela Herrmann, Gesine Lange, Helmut Lange, Petra Moderow, Marion Övermöhle-Mühlbach, Renate Rehnelt und Jens Riese
Home
Unsere Geschäftsführerin Inga Messner arbeitet im Hohenhamelner Rathaus und ist dort zu den normalen Öffnungszeiten persönlich erreichbar oder per Telefon: 05128-40137 bzw. E-Mail: messner@hohenhameln.de Für die nationalen/internationalen KVH-Kulturreisen ist zuständig Helmut Lange Telefon: 05128-1365 E-Mail: helmut-hohenhameln@t-online.de Anmeldungen nur per E-Mail !!
Unser Logo zur Jubiläumsfahrt  -12/2019-
Stand: 06.11.2020
Unsere 1. Vorsitzende - Vera Braatz

Aktuelles / Termine

s. auch „Veranstaltungen“

Internet-Präsenz

März/April/Mai        8 Unsere Geschäftsführerin - Inga Messner
Alle Veranstaltungen bis zum 01.01.2021 sind abgesagt.
Der Liederabend „Sag mir, wo die Blumen sind“ ist auf Februar/März 2021verlegt. Erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Hier trotzdem der Ankündigungstrailor für den Liederabend auf Youtube: https://youtu.be/9sD8Va6ohoM
Der neue KVH-Vorstand mit Inga Messner (Geschäftsführerin), Malte Cavalli (ehemals 1. Vorsitzender), Vera Braatz (1. Vorsitzende), Sabine Heßling (2. Vorsitzende) und Monika Berkhan (Kassiererin)
Der aktuelle KVH-Vorstand mit Inga Messner, Malte Cavalli (ehemals), Vera Braatz, Sabine Heßling und Monika Berkhan (> Foto durch Anklicken vergrößern!).
Neu: Info-Trailer „Riga-Tallinn“ (> 11.-16.05.2021) > https://www.youtube.com/watch?v=yC6WMw2MjIU&t=302s
… noch 2 Plätze frei
Nicht vergessen: Die meisten der verwendeten Bilder lassen sich durch Anklicken auf Ihrem Bildschirm zum Betrachten/Lesen vergrößern. Zwei aktuelle Kontaktmöglichkeiten bleiben ohnehin gültig: > unsere Geschäftsführerin: 05128-40137 > unsere Kulturreisen: 05128-1365
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long

KVH-Vorstand

1. Vorsitzende ……: Vera Braatz 2. Vorsitzende ……: Sabine Heßling Geschäftsführerin: Inga Messner Kassiererin ……….: Monika Berkhan : Mitglieder: Tobias Böker, Malte Cavalli, Olga Dreikich, Angela Herrmann, Gesine Lange, Helmut Lange, Petra Moderow, Marion Övermöhle-Mühlbach, Renate Rehnelt und Jens Riese
Unser Werbe-Trailer: www.youtube.com/watch?v=CaGKKHi1_j8 Trailer unserer Wahnsinns-Kulturreise: Posen-Odesa-Lviv-Krakau: https://www.youtube.com/watch?v=Y Y1fJfwVC1w
Home

Stand: 06.11.2020

Aktuelles / Termine

März/April/Mai          8

Internet-Präsenz

Dieses ist die Smartphone-/Tablet-Version unserer Homepage.

Ausführlichere Informationen gibt es auf unserer PC-Version!
Alle Termine bis 01.01. abgesagt !
Der Liederabend „Sag mir, wo die Blumen sind“ wird in 2021nachgeholt. Hier der Ankündigungstrailer: https://youtu.be/9sD8Va6ohoM
Der aktuelle (geschäftsführende) KVH-Vorstand: Inga Messner (Geschäftsführerin), Malte Cavalli (ehemals 1. Vors.), Vera Braatz (1. Vorsitzende), Sabine Heßling (2. Vorsitzende) und Monika Berkhan (Kassiererin)
Der geschäftsführende KVH-Vorstand mit Inga Messner, Malte Cavalli (ehemals), Vera Braatz, Sabine Heßling und Monika Berkhan.
Neu: Info-Trailer „Riga-Tallinn“ (> 11.-16.05.2021) > https://www.youtube.com/watch?v=yC6WMw2MjIU&t=302s
Unsere Geschäftsführerin - Inga Messner … noch 2 Plätze frei !!
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long
Deckblatt des neuen KVH-Flyers
Eigentlich gehören Begriffe wie
„Expansion“, „Innovation“, „funktionale Organisation“, „Kooperation“, „Liquidität“, „Management“, „Marktpotential“, „Öffentlichkeitsarbeit, Selbstfinanzierung, strategischer Geschäftsanteil, Unternehmenskultur und Wertanalyse zu messbaren Merkmalen in der Wirtschaft, und doch sind uns in den Vereinsstrukturen solche über prüfbaren Zielsetzungen nicht fremd. Der Kulturverein Hohenhameln probiert seit vielen Jahren in all diesen Begriffsfeldern sich zu orientie ren und fortzuentwickeln. Beispiele gefällig? Innerhalb des KVH-Vorstandes sind nicht nur wie in allen Vereinen üblich die Kassengeschäfte funktional organisiert (Monika Berkhan), sondern auch in die Öffentlichkeit ausstrah- lende Tätigkeiten wie regionale Theaterfahrten (Olga Dreilich), die Veranstaltungen im Dorfgemeinschaftshaus (Vera Braatz) mit- samt der technischen Betreuung (Jens Riese) oder die nationa- len/internationalen Kultur reisen (Helmut Lange). Herz und Seele der inneren Organisation ist neben den beiden Vorsitzenden Vera Braatz und Sabine Heßling vor allem die rüh rige Geschäfts- führerin Inga Messner. In all seinen Initiativen und Veranstaltungen ver bindet der KVH das Traditionelle mit dem Innovati vem und das alles bei einer zunehmenden Öffent lichkeitsarbeit: Schon seit sechs Jahren gibt der KVH einen jähr lichen Darstellungs- und Veranstaltungsflyer in einer Auflage von knapp 6000 Exemplaren heraus, die dann u.a. jeweils dem „Hohenhamelner Kurier“ beiliegen und damit jeden Haushalt erreichen. Die eigene Homepage, die gerade neu gestaltet ist, feiert im Sommer ihren 5. Geburtstag und wird im Schnitt pro Tag 3x aufgerufen: www.kulturverein hohenhameln.de Der Begriff „Kooperation“ wird im KVH groß ge schrieben sei es in Verbindung mit örtlichen Ver einen oder mit weltberühmten Theaterhäusern. Mit seinen überaus gesunden Finanzen und seiner bodenständigen Unternehmenskultur hat der KVH in den letzten 8 Jahren nachweislich seinen Wert gesteigert, was sich in begeisternden Teilnehmer zahlen bei seinen Unternehmungen und nicht zu letzt im derzeit stetigen Mitgliederwachstum nieder - schlägt.
          
Hinter der Definition des Begriffs „Kultur“ verbirgt sich ge- rade bei jüngeren Menschen etwas Ver staubtes, etwas „für die ältere Generation“. Doch schon die eigentlich all- gemein gültige Definition bei Wikipedia belehrt uns eines Besseren: Kultur bezeichnet alles, was der Mensch ge- staltend hervorbringt.“ Spätestens jetzt lässt sich feststellen, dass ein Verein, der sich im weitesten Sinne dieser Kultur verschrieben hat, eher ein belebendes Bindeglied zwischen den Altersstufen sein kann. Doch vielleicht liegt hier gerade die Differenz zwischen den Jungen und den Älteren, weil beide das Wort „Gestalten“ in zwischen sehr verschiedenartig definieren. Dabei werden wir inzwischen fast alle mehr oder weniger von den sozialen Medien beherrscht; viele können sich aus dieser Umklammerung kaum noch lösen. Also muss es den örtlichen Vereinen gelingen, in Struktur und Programm so innovativ zu werden, dass diejenigen, die einmal wieder Kreativität und Neugier als Wert in ihren Freizeitinhalten verspüren, eine Heimstatt in einer belebenden Gemeinschaft suchen und finden. Leider wird (für uns als Kultur verein) die Rock- und Popszene nicht öffentlich be zuschusst, weshalb wir aus Kostengründen genau dort noch unseren blinden Fleck beobachten. Gegenwärtig verspürt der KVH ein großes Stück Genug- tuung über seine Ausstrahlung: Er erlebt eine sich ausbrei- tende Wert schätzung und fühlt sich aufgefordert, in be- währtem Stil wei ter zu arbei- ten. Die Vorstandsarbeit flo - riert, die Veranstal tungen werden dan kend ange- nommen. Und doch gilt es, sich der kulturellen Innova- tion zu stel len, unruhig zu blei ben und zukunfts - orientiert nach kul turellen Angeboten zu suchen. In einem sich bedin genden Spektrum vielseitiger Ver- eine bleibt so Hohenha meln auch durch den KVH kom- munal beneidenswert!
Unser Grundsatzpapier
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long
Deckblatt des neuen KVH-Flyers
Grundsätzliches / Flyer
Wir haben uns „wieder mal“ Gedanken gemacht über die Situation des Kulturvereins Hohenhameln. Den ausführlichen Text dazu findest du nur auf unserer PC-Version dieser Homepage.
erscheint zum 01. Februar 21
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long
Die Reisen des KVH erfreuen sich nach wie vor einer enorm-großen Beliebtheit. In den nächsten zwei Jahren stehen nur noch freie Plätze fin geringfügiger Zahl zur Verfügung. Mit dem Blick ins Jahr 2023 nähern wir uns der 50. Fahrt unter meiner Leitung - mit einem Ausnahmeziel …!
KVH-Reiseprogramm (bis 2023)
Aktuell stattfindend - in 2020 wegen Corona verschoben: 14./15.02.2021: Elbphilharmonie Hamburg, Tölzer Knabenchor mit Bach-Motetten 30.03.-03.04.2021: London - dieses Mal mit Royal Albert (> Messias) und Königliche Oper, 1 Platz frei Das Stattfinden dieser Kulturfahrt ist abhängig vom Corona- und/oder Brexit-Geschehen.
 Vorläufig gültige  KVH-Reiseplanung (durch Anklicken vergrößern):
Gegenwärtiger Stand der Reiserückabwicklungen / Planungen: 1.) Hamburg (03-20) …: verlegt auf 14./15.02.21 - ausgebucht Rückabwicklung/Nachbuchungen ab 07.12.2020 2.) London (04-20) …...: gecancelt; Rückabwicklung abgeschlossen 3.) Posen-Odessa-Lemberg-Krakau: gecancelt; Rückabwicklung abgeschlossen 4.) Gent - Brügge …….: gecancelt - keine finanziellen Abläufe 5.) Berlin (12-20) ……: gecancelt - keine finanziellen Abläufe 6.) London (03/04-21) : geplant zum 1. Mal mit Royal Albert Hall und Royal Opera, abhängig von Corona und BREXIT-Vehandlungen 7.) Riga-Tallinn (05-21): 2 Plätze frei (6 Tage zwischen 11. - 16. 05.2021), 8.) Wien-Budapest …..: ausgebucht (5-6 Tage in 09-2021, Fixierung ab 01.03.2021)
Stand: 06.10.2020
Das Teilnehmer-Kontingent   für die ausgebuchten Fahrten   wurde wegen korona-bedingter Ausfälle   teilweise erweitert.  Bitte ggf. anrufen: 05128-1365
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long
Unser überarbeitetes Kulturreise-Programm (bis 2023) ist z.Zt. grundlegend aktualisiert (< Corona …) und erscheint immer noch „vorläufig“.
Kulturverein Hohenhameln
KVH-Reiseprogramm
Interessensanmeldungen nur per E-Mail: helmut-hohenhameln@t-online.de
Gegenwärtiger Stand der Reiserückabwicklungen / Planungen: 1.) Hamburg (03-20) …: verlegt auf 14./15.02.21 - Umbuchungen ab 07.12.2020 2.) London (04-20) …...: gecancelt; Rückabwicklung abgeschlossen 3.) Posen-Odessa-Lemberg-Krakau: gecancelt; Rückabwicklung abgeschlossen 4.) Gent - Brügge …….: gecancelt - keine finanziellen Abläufe 5.) Berlin (12-20) ……: gecancelt - keine finanziellen Abläufe 6.) London (03/04-21) : geplant zum 1. Mal mit Royal Albert Hall und Royal Opera, noch abhängig von Corona und BREXIT-Vehandlungen 7.) Riga-Tallinn (05-21): 2 Plätze frei (6 Tage:11.-16.05.2021), Fixierung: 01.03.2021 8.) Wien-Budapest …..: ausgebucht (5-6 Tage in 09-2021, Fixierung ab 01.06.2021)
Das Teilnehmer-Kontingent für die ausgebuchten Fahrten wurde wegen korona-bedingter Ausfälle  teilweise erweitert. Bitte ggf. anrufen: 05128-1365
© gustav.long
Kulturverein Hohenhameln
Sich unseres Ärgers angenommen > HAZ
Bitte durch Anklicken vergrößern!
Der Kulturverein Hohenhameln und ich persönlich registrieren gern, dass sich das uns so verbundene Medium „Hildesheimer Allgemeine Zeitung“ des durch CORONA verursachten Probleme der Reiseausfälle und vor allem der sich endlos verzögernden Rückabwicklung in hervorragender Form angenommen hat. „Danke!“ Herrn Redakteur Thomas Wedig !!
© gustav.long
Kulturverein Hohenhameln
Der Kulturverein Hohenhameln und ich (Helmut Lange als Ausführender) registrieren gern, dass sich das uns so verbundene Medium „Hildesheimer Allgemeine Zeitung“ der durch CORONA verursachten Probleme der Reiseausfälle und vor allem der sich endlos verzögernden Rückabwicklung in hervorragender Form angenommen hat. „Danke!“ Herrn Redakteur Thomas Wedig !!
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long
PAZ
PAZ-Bericht
PAZ-Bericht über die Jubiläumsfahrt nach Dresden, Prag und Leipzig
PAZ-Bericht über die KVH-Jubiläumsfahrt vom 10.01.2020 - zum Vergrößern bitte anklicken:
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long
30 Jahre Kulturverein Hohenhameln
Jubiläumsfahrt mit 55 Teilnehmern nach Dresden, Prag und Leipzig
Kleine Assessoires zu dieser Reise:
Individueller Wegweiser ... - kompakt! Grafik der Fahrt für Bierdeckel u.ä.
PAZ-Bericht über Jubiläumsfahrt
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long
Nächste Veranstaltungen
Februar/März   2021       8 November    28.
Bernd Sander ist wieder hier (nach seinem erfolgreichen Reinhard-Mey-Abend im Herbst 2018). Jetzt singt er für uns deutsche, englische, irische und amerikanische Folksongs unter dem Titel „Sag mir, wo die Blumen sind“ Eintritt: 17,50 €, 15,- €, 12,50 € und 10,- € (für Mitglieder: - 1,50 €), incl. 3 Getränke / Vorverkauf ab 01.09.!!
Im Vorverkauf georderte Karten für den März-Termin behalten für 2021ihre Gültigkeit. Die Reservierung geschieht auf dem Saalplan bevorzugt. Unsere Sorgen betreffs des zunehmenden Corona- Geschehens haben sich leider bestätigt. An dieser Stelle informieren wir Sie über Neuansetzungen!
Der Liederabend „Sag mir, wo die Blumen sind“ mit Bernd Sander findet im Februar/März 2021 statt. Hier der Ankündigungstrailer auf Youtube: https://youtu.be/9sD8Va6ohoM
Wir blicken - wegen Corona - nicht mehr so optimistisch nach vorn:
2. Liederabend mit Bernd Sander:  Fr., 13.11.2020, 19 Uhr
41. Hobbykunst-Ausstellung - fällt leider aus !! Verantwortlich: Unser KVH-Vorstandsmitglied Renate Rehnelt
Zum DGH-Saalplan und Vorverkauf: https://form.jotform.com/201135784619357
Verschoben  auf bessere Tage  in 2021!
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long
Nächste Veranstaltungen
Februar/März                       2021
Unser vielseitiges Programm für März/April und jetzt November musste abgesagt werden:
19.00 Uhr: Bernd Sander ist wieder hier (nach seinem erfolgreichen Reinhard-Mey-Abend im Herbst 2018). Jetzt singt er für uns deutsche, englische, irische und amerikanische Folksongs unter dem Titel „Sag mir, wo die Blumen sind“ Eintritt: 17,50 €, 15,- €, 12,50 € und 10,- € (für Mitglieder: - 10%), incl. 3 Getränke > Feste Sitzplätze an Tischen!! > Vorverkauf ab 15.01.2021 05128-40137 messner@hohenhameln.de oder hier (online):
Bernd Sander - am 13. November zum 2. Mal in Hohenhameln
Der Liederabend „Sag mir, wo die Blumen sind“ wird verlegt auf Februar/März 2021; gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit und werden bevorzugt in den Saalplan eingetragen!
Das KVH-Reiseprogramm hat nach wie vor seine Gültigkeit, auch wenn die Durchführung der nächsten Fahrten (> Odessa, > Brügge) nicht gesichert ist.
Alle Termine „März/Mai 2020“ sind entfallen.
März/April        8 November   Sa,  28.
41. Hobbykunst-Ausstellung - fällt aus !! Verantwortlich: Unser KVH-Vorstandsmitglied Renate Rehnelt
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long
Bernd Sander > Liederabend „Sag mir, wor die Blumen sind“ (13.11.2020, 19 Uhr)
Vorausblick auf den DGH-Saalplan 1. durch Anklicken bitte vergrößern 2. anklicken und kopieren 3. ausdrucken 4. Tickets online bestellen Jetzt gibt es drei Möglichkeiten des Vorverkaufs ab 26.10.2020 - immer mit kompletter Anschrift: online über unser Formblatt per E-Mail bei Inga Messner messner@hohenhameln.de persönlich im Rathaus
Dorfgemeinschaftshaus Hohenhameln:
Link anklicken, Formular ausfüllen und abschicken, Betrag überweisen; > Tickets lassen sich im Rathaus abholen oder liegen an der Abendkasse bereit
Erstmals ist bei uns alles online möglich:
DGH-Saalplan für Vorverkauf (>13.11.2020)
Platzkategorien (PK): PK 1 > 17,50 € PK 2 > 15,- € PK 3 > 12,50 € PK 4 > 10,- €
jeweils p.P. incl. drei Freigetränke
XXXXXXXX
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long
Dorfgemeinschaftshaus Hohenhameln: Vorausblick auf den Saalplan Empfehlung: > durch Anklicken bitte vergrößern > Kopieren / Ausdrucken > online auf Formblatt Tickets bestellen (s.u.) (> Grundlage des Vorverkaufs ab ???; Fon: 05128-40137) Wir benötigen immer die komplette Anschrift.
Saalplan für Konzert mit Berd Sander (13.11.2020, 19 Uhr)
Diese Sitzplatz-Anordnung lässt sich durch Anklicken vergrößern und ermöglicht jedem Besucher, sich vorzeitig zu orientieren und bereits durch diesen Vorverkauf platzgenau zu buchen > a) bei unserer Geschäftsführerin INGA MESSNER im Rathaus oder > b) über unser Formblatt (nachstehenden Link anklicken) Bitte diesen Link anklicken: https://form.jotform.com/201135784619357 Auch lassen sich Eintrittskarten im Rathaus persönlich bei Inga Messner ordern. Bei einer Online-Buchung erfolgt die Bezahlung praktischerweise per Überweisung innerhalb von drei Werktagen auf das KVH-Konto mit dem Kennwort „Liederabend“: Inhaberin: Monika Berkhan > IBAN: DE24 2595 0130 0021 3908 93 - BIC: NOLADE21HIK
Jetzt  (ab 15.01.) online buchbar !! DGH-Saalplan für Vorverkauf (> 13.11.2020)
Platzkategorien: PK1 > 25,- € PK2 > 20,- € PK3 > 15,- € PK4 > 10,- € jeweils p.P. incl. drei Getränke !!
XXXXXXXX
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long
Ab 01.09.2020 gibt es diese Eintrittskarten im Vorverkauf - bequem über den Link auf der nachfolgenden Seite.
Konzert „GERMAN GENTS“ am 11.12.2020 (um 19 Uhr in der ev. St.-Laurentiuskirche)
Beispiel für eine platzgenaue Eintrittskarte (hier: Kat 1)
Mehrere aktuelle Hörbeispiele: https://german-gents.de/samples/ empfohlen: „Mary Loo“ und „Moon river“
Auch dieses Konzert in 2020 fällt aus!
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long
Mehrere aktuelle Hörbeispiele: https://german-gents.de/samples/ > empfohlen: „Mary Loo“ und „Moon river“
Beispiel für eine platzgenaue Eintrittskarte (hier: Kat 1):
Konzert mit den GERMAN GENTS, …..2021, ev.St.-Laurentuiskirche
Das a-cappella-Konzert dieses Vokal-Quartetts schlägt schon jetzt hohe Wellen … musste aber auf das Jahr 2021 verschoben werden.
Hier geht´s zum Formblatt für Ihren Online-Kauf: https://form.jotform.com/201125073373344
(frei geschaltet in 2021)

Auch dieses Konzert musste leider abgesagt werden.

Über eine Neuansetzung > Informationen hier!
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long
Sitzplan in der ev. St.-Laurentiuskirche für den 11. Dezember 2020 (> German Gents)
Konzert „GERMAN GENTS“ verlegt !! > Vorverkauf wird hier angekündigt.
Der KVH begrüßt Sie auf dieser neuen Info-Seite ganz besonders herzlich! Sitzplan durch Anklicken vergrößern, Gewünschte Plätze in unser Bestellformular eintragen https://form.jotform.com/201125073373344 und dieses einfach online abschicken: Gesamtbetrag bezahlen/übeweisen, Tickets bei Inga Messner abholen oder an der Abendkasse hinterlegen lassen https://form.jotform.com/201125073373344 Zum ersten Mal bieten wir Ihnen auf unserer Homepage eine komplette Platzübersicht über den Konzertraum an (hier: Ev. St.-Laurentiuskirche) - für das Konzert am 11. Dezember mit dem ausgezeichneten Berliner Vokal-Quartett „GERMAN GENTS“. Bitte informieren Sie sich in dem nebenstehenden Sitzplan und wählen Sie Ihre platzgenauen Wünsche in PK1 > 25,- €, PK2 > 20,- € oder PK3 > 15,- € dann: links / rechts, Reihe und Sitzplatznummer Ihr Bezahlung erfolgt bitte innerhalb von 3 Werktagen persönlich bei unserer Geschäfts- führerin Inga Messner im Rathaus oder per Banküberweisung: Inhaberin: Monika Berkhan IBAN: DE24 2595 0130 0021 3908 93 BIC: NOLADE21HIK KW: German Gents
Jetzt: Vier Möglichkeiten des Ticket-Erwerbs bei gleichzeitiger Platzreservierung: telefonisch im Rathaus, persönlich im Rathaus, an der Abendkasse und per Internet: Bitte klicken Sie nachstehenden Link an und füllen Sie das Bestellformular aus: https://form.jotform.com/201125073373344
Unser Tipp: Vor dem Bestellen auf dem Formblatt nebenstehenden Sitzplan ausdrucken.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long
Vorverkauf „German Gents“
hier ab …… 2021 (> hoffentlich!)
Sitzplan "Ev. St.-Laurentiuskirche Hohenhameln"
Zum ersten Mal bieten wir Ihnen auf unserer Homepage einen kompletten Sitzplan über den Konzertraum (hier: Ev. St.-Laurentiuskirche) für das Konzert am 11. Dezember mit dem ausgezeichneten Vokal-Quartett „GERMAN GENTS“ aus Berlin. Bitte informieren Sie sich an dem untenstehenden Sitzplan und äußern Sie Ihre platzgenauen Wünsche (telefonisch > 05128-40137) sortiert nach: links / rechts, Reihe, Sitzplatznummer, PK > Platzkategorie. Ihr Bezahlung erfolgt bitte innerhalb von 3-4 Tagen persönlich bei unserer Geschäftsführerin Inga Messner im Rathaus oder per Banküberweisung: IBAN: DE24 2595 0130 0021 3908 93 (Kennwort: „___x German Gents“
Hier der Link zum Vorverkauf: https://form.jotform.com/201125073373344
xxxxxxxxxxxxxx
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long
Dinner-Bestellung für´s „Feuerschiff“
Liebe Hamburg-Reisende! Wie erfreulich, dass nach dem Corona-bedingten Ausfall im März unsere Kulturreise nach Hamburg nun doch stattfindet. Auch die Tatsache, dass das Sonntagabend-Konzert zu einer Übernachtung in der Hansestadt führt, hat nunmehr insgesamt 36 Personen nicht davon abgehalten, dieses sich zu gönnen:
Sonntag, 14. Februar 2021, 20 Uhr Elbphilharmonie Hamburg Tölzer Knabenchor, „Motetten“ von Johann Sebastian Bach
Vorgeschaltet haben wir unserem tollen Konzerterlebnis an großartigem Ort ein adäquates Dinner im nur 400 m entfernten Hotel und Restaurant „FEUERSCHIFF“. „Nachgeschaltet“ nächtigen wir im InterCity-Hotel Hamburg-Dammtor****! Für unser Dinner auf dem „Feuerschiff“ bitte ich euch nun um die Angabe eurer Wünsche gem. dieser Auswahl:
Diejenigen, die aus dem Raum Hannover/Peine dabei sind, werden gemeinsam mit der Bahn anreisen (Peine ab: 11.38 Uhr, Hannover ab: 13.20 Uhr); die übrigen treffen bitte um 13.45 Uhr am Hotel ein. Den aktuellen Fahrplan gibt es ab Ende Oktober als E-Mail-Anhang. Jeder erhält ein Ticket für sämtliche S- und U-Bahnen und hat etwas über drei Stunden Zeit für eigene Initiativen. Treffpunkt ist dann um 17.30 Uhr am FEUERSCHIFF im Hamburger Hafen. Zur Rückfahrt starten wir (nach momentanem Fahrplan) am Montag, 15.02., um 11.15 Uhr (ab Hamburg-Dammtor).
Vegetarisch/ Geschwenkte Gnocchis, Tomaten-Paprikagemüse, Salbeibutter, Parmesan Maritime Spezialitäten Gebratene Riesengarnelen mit Papaya, Mango, Kiwi und Kirschtomaten Terrine Fischsuppe - Consommé mit Gemüse, Fischeinlage und Garnele Holländische Matjesfilets „Hausfrauenart“ mit Bratkartoffeln Fleischgerichte Kapitäns-Labskaus“: Gepökelte Rinderbrust, Kartoffeln, Zwiebeln, Rote Bete, Gewürzgurke, + Beilagen für Landratten: 2 Spiegeleier + Beilagen für Seeleute: 2 Spiegeleier, Bismarckhering Feuerschiffs-Burger: Angus-Rind, Sauerteigbrötchen, Speckstreifen, Jalapenos Käse, Zwiebeln, Tomate, Gurke, Salat, Pommes frites Desserts Hamburger Rote Grütze mit Vanillesauce Hamburger Rote Grütze mit Vanilleeis und Schlagsahne Schokoladenlasagne, Kirschragout
Zum Bestell-Verfahren: 1. Bitte wählt aus nebenstehender Liste euch ein Hauptgericht aus (vegetarisch, maritim oder fleischlich). 2. Entscheidet euch dann für ein Dessert. 3. Zwei Getränke p.P. sind inclusive (Bestellung erst im Restaurant). 4. Klickt den untenstehenden Link an! 5. Füllt das KVH-Formblatt aus (p.P.)! 6. Bedient die beiden Button „Bestellen“ und „Drucken“. 7. Eure Bestellung landet bei mir in einer einfach zu händelnden Liste.
Der Hohenhamelner Kulturverein geht neue Wege - hier mit einer neuen Online-Form der Bestellung:
Die Kosten-Abrechnung für alle Varianten machen wir erst Anfang November.
>>> freigeschaltet ab 01.01.2021 !!           Noch ein beruhigender Hinweis:                „Jotform“ stellt diese Zusatzsoftware im Rahmen unseres Homepage-Vertrages                              gegen kleines Zusatz-Entgelt zur Verfügung; etwas harmlose Werbung darf dafür sein!
1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. a b c
Hier kann man das Feuerschiff und seine Restauration besichtigen:
Kulturverein Hohenhameln
© gustav.long
Kulturfahrt nach Hamburg - Speiseauswahl für FEUERSCHIFF
Liebe Hamburg-Reisende! Wie erfreulich, dass nach dem Corona-bedingten Ausfall im März unsere Kulturreise nach Hamburg nun doch stattfindet. Auch die Tatsache, dass das Sonntagabend-Konzert zu einer Übernachtung in der Hansestadt führt, hat nunmehr insgesamt 36 Personen nicht davon abgehalten, dieses sich zu gönnen:
Sonntag, 14. Februar 2021, 20 Uhr Elbphilharmonie Hamburg Tölzer Knabenchor, „Motetten“ von Johann Sebastian Bach
Nähere Informationen findet ihr in der PC-Version unserer Homepage.
Vegetarisch/ Geschwenkte Gnocchis, Tomaten-Paprikagemüse, Salbeibutter, Parmesan Maritime Spezialitäten Gebratene Riesengarnelen mit Papaya, Mango, Kiwi und Kirschtomaten Terrine Fischsuppe - Consommé mit Gemüse, Fischeinlage und Garnele Holländische Matjesfilets „Hausfrauenart“ mit Bratkartoffeln Fleischgerichte Kapitäns-Labskaus“: Gepökelte Rinderbrust, Kartoffeln, Zwiebeln, Rote Bete, Gewürzgurke, Beilagen für Landratten: 2 Spiegeleier Beilagen für Seeleute: 2 Spiegeleier, Bismarckhering Feuerschiffs-Burger: Angus-Rind, Sauerteigbrötchen, Speckstreifen, Jalapenos Käse, Zwiebeln, Tomate, Gurke, Salat, Pommes frites Desserts Hamburger Rote Grütze mit Vanillesauce Hamburger Rote Grütze mit Vanilleeis und Schlagsahne Schokoladenlasagne, Kirschragout
Hier geht es jetzt um das Dinner im Feuerschiff (17.30 Uhr) und die Auswahl eurer Speisen (1x Hauptgericht, 1x Dessert):
Zum Bestell-Verfahren: 1. Bitte wählt aus vorstehender Liste euch ein Hauptgericht aus (vegetarisch, maritim oder fleischlich). 2. Entscheidet euch dann für ein Dessert. 3. Zwei Getränke p.P. sind inclusive (Bestellung erst im Restaurant). 4. Klickt den untenstehenden Link an! 5. Füllt das KVH-Formblatt aus (p.P.)! 6. Bedient die beiden Button „Bestellen“ und „Drucken“ - fertig!! 7. Eure Bestellung landet bei mir in einer einfach zu händelnden Liste.
Der Hohenhamelner Kulturverein geht neue Wege - bequem und online!
>>> freigeschaltet ab 01.01.2021 !!
1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. a b c
Hier kann man die Restauration auf dem Feuerschiff besichtigen: